Jetzt registrieren mit Code 2023LETSGO und 10% Rabatt für 1. Projekt/Bestellung erhalten!

Online Analytical Processing (OLAP)

Wissensdatenbank / Glossar: "Online Analytical Processing (OLAP) bezieht sich auf ein System von Prozessen und Technologien, die zur Unterstützung der Analyse und Berichterstattung von Daten eingesetzt werden. OLAP-Systeme sind so konzipiert, dass sie es den Benutzern ermögli..."

Online Analytical Processing (OLAP) bezieht sich auf ein System von Prozessen und Technologien, die zur Unterstützung der Analyse und Berichterstattung von Daten eingesetzt werden. OLAP-Systeme sind so konzipiert, dass sie es den Benutzern ermöglichen, große Datenmengen aus verschiedenen Quellen wie Datenbanken, Tabellenkalkulationen und anderen Datenspeichern einfach und schnell zu analysieren.

OLAP-Systeme verwenden in der Regel ein multidimensionales Datenmodell, das es den Benutzern ermöglicht, Daten aus verschiedenen Perspektiven und Dimensionen zu betrachten und zu analysieren. Ein OLAP-System kann es dem Benutzer beispielsweise ermöglichen, Verkaufsdaten nach Produkt, Region und Zeitspanne zu analysieren. Auf diese Weise können die Benutzer Trends, Muster und Beziehungen in den Daten erkennen, die bei einer begrenzten oder zweidimensionalen Betrachtung der Daten möglicherweise nicht ersichtlich sind.

OLAP-Systeme werden häufig in der Geschäfts- und Finanzanalyse eingesetzt, da sie helfen können, Trends und Muster in den Daten zu erkennen, die als Grundlage für die Entscheidungsfindung und Strategie dienen können. Sie können auch in anderen Bereichen eingesetzt werden, z. B. im Gesundheitswesen, im Bildungswesen und in der Verwaltung, um Daten aus einer Vielzahl von Quellen zu analysieren und darüber zu berichten.

Um die Analyse großer Datenmengen zu unterstützen, können OLAP-Systeme spezielle Datenbankarchitekturen verwenden, wie z. B. mehrdimensionale Datenbanken oder Data Warehouses, die für einen schnellen und effizienten Datenabruf konzipiert sind. Sie können auch spezialisierte Tools und Software verwenden, z. B. Datenvisualisierungstools oder Business-Intelligence-Plattformen, um den Benutzern eine einfache Interaktion und Analyse der Daten zu ermöglichen.

OLAP-Systeme werden in der Regel für Analysen und Berichte und nicht für die tägliche transaktionale Verarbeitung von Daten eingesetzt. Für diese Art von Aktivitäten können Unternehmen ein separates System verwenden, z. B. ein Online-Transaktionsverarbeitungssystem (OLTP), das für die Echtzeitverarbeitung von Transaktionen ausgelegt ist.

Insgesamt spielen OLAP-Systeme eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, große Datenmengen aus verschiedenen Quellen zu analysieren und Berichte zu erstellen. Sie werden in einer Vielzahl von Branchen und Anwendungen eingesetzt, um die Entscheidungsfindung, Strategie und Berichterstattung zu unterstützen.