Jetzt registrieren mit Code 2023LETSGO und 10% Rabatt für 1. Projekt/Bestellung erhalten!

Mobile Device Management (MDM)

Wissensdatenbank / Glossar: "Mobile Device Management (MDM) ist ein Begriff, der sich auf die Praktiken, Technologien und Richtlinien bezieht, die Unternehmen zur Verwaltung und Sicherung der von ihren Mitarbeitern verwendeten mobilen Geräte einsetzen. Das Ziel von MDM ist es..."

Mobile Device Management (MDM) ist ein Begriff, der sich auf die Praktiken, Technologien und Richtlinien bezieht, die Unternehmen zur Verwaltung und Sicherung der von ihren Mitarbeitern verwendeten mobilen Geräte einsetzen. Das Ziel von MDM ist es, sicherzustellen, dass mobile Geräte auf sichere und konforme Weise verwendet werden, und gleichzeitig den Benutzern den Zugriff auf die Ressourcen und Anwendungen zu ermöglichen, die sie für ihre Arbeit benötigen.

MDM umfasst in der Regel den Einsatz spezieller Software und Richtlinien zur Verwaltung und Sicherung mobiler Geräte. Dazu gehören Funktionen wie die Möglichkeit, ein Gerät aus der Ferne zu sperren oder zu löschen, Kennwortrichtlinien durchzusetzen und den nicht autorisierten Zugriff auf Unternehmensnetzwerke und -daten zu verhindern.

MDM wird in der Regel von Unternehmen eingesetzt, die sicherstellen wollen, dass ihre mobilen Geräte auf sichere und konforme Weise verwendet werden. Dies kann dazu beitragen, Datenschutzverletzungen und andere Sicherheitsvorfälle zu verhindern und sicherzustellen, dass mobile Geräte in Übereinstimmung mit den Richtlinien und Vorschriften des Unternehmens verwendet werden.

Neben der Sicherheit kann MDM auch zur Verwaltung und Verteilung von Anwendungen und Ressourcen an mobile Geräte eingesetzt werden. Dies kann die Möglichkeit beinhalten, Updates und Patches auf mobile Geräte zu übertragen sowie Richtlinien für die Nutzung bestimmter Anwendungen und Dienste durchzusetzen.

Insgesamt ist MDM ein wichtiges Tool für Unternehmen, die die von ihren Mitarbeitern verwendeten mobilen Geräte verwalten und sichern möchten. Durch die Bereitstellung eines zentralen Systems für die Verwaltung und Sicherung mobiler Geräte können Unternehmen sicherstellen, dass ihre mobilen Geräte sicher und vorschriftsmäßig verwendet werden, und gleichzeitig ihren Mitarbeitern den Zugriff auf die Ressourcen und Anwendungen ermöglichen, die sie für ihre Arbeit benötigen.